Deutschland: (+49) 173 / 35 44 562 • România: (+40) 757 705 243 info@dentalidee.de

SAM – Anwenderschulung in Sopron / Ungarn

Lieber Leser, mit diesem Artikel lade ich Sie in eine andere dentale Welt ein.
Direkt an der Grenze zu Österreich, ca. 70 km von Wien. liegt  Sopron in Ungarn. Noch immer ist mir der Moment des ersten Erblickens der Dentalklinik Dr. Tóka in Erinnerung. Sie liegt gleich bei der Einfahrt in die Stadt Sopron, kommend von Wien.

Die Dentalklinik Dr. Tóka, www.drtoka.com
Die Einladung zu der SAM-Anwenderschulung, bei dem über die Landesgrenzen bekannte Dr. Tòka-Dentalteam, hat mich sehr gefreut. Für einige Stunden den routinierten Zahnärzten und Zahntechniker mein Wissen zu vermitteln, war für mich einen wunderschöne Aufgabe.
Dr. József  Tóka, gerade in die neue und moderne Klinik umgezogen, hat mit seiner Dentalklinik die stärkste Präsenz in Sopron und Umgebung. Sie wird bereits in dritter Generation geführt. Sie macht sich gerade mit seinem jüngsten und charmanten Vertreter, Dr. Stephan Tóka auf den Sprung in die zahnmedizinische Zukunft bereit.
Die moderne Klinik-Ausstattung sichert die technische Seite für eine erfolgreiche Zukunft in der Dentaltechnik. Kaum etwas, dass hier dem Patientenherz nicht erfüllt werden kann.  Das hochmotivierte Klinikteam ist auf kommende Herausforderungen bestens vorbereitet.

Die Qualität der Dentalklinik Dr. Tóka
Indem Dr. Tóka die Qualität der Zahnmedizinischen-und Zahntechnischen–Arbeiten als eine einheitliche Aufgabe definiert, differenziert er sich von dem ungarischen Verständnis von ortsüblichen Arbeitsweisen. Vor allem zielen die die moderne Einrichtung auch auf sehr komplexe Fälle, mit dem spezialisierten Zahnärzten und Zahntechniker. Dr. Tóka hat erkannt, dass er seinem Lebenswerk für die Zukunft immer neue und neueste Impulse geben muss. Da die hochwertigen Produkte der Firma SAM aus Gauting auch Teil seines zukunftsorientierten Klinikkonzeptes sind, macht es mich sehr stolz für einen kleinen Augenblick Bindeglied beider Firmen gewesen zu sein, Dentalklinik Dr. Tóka und SAM Präzisionstechnik GmbH.

Mein Fazit
Dr. József Tóka ist ein Paradebeispiel für einen Mann, der es sich nie einfach gemacht hat, seinen hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Beides, Dentalklinik und er, sind nicht mehr voneinander zu trennen. Die Professionalität und die Menschlichkeit aller Mitarbeiter, wird ihre Marktpräsenz mit exquisiter zahnärztliche und zahntechnische Qualität in der Zukunft manifestieren.

Ich wünsche der Dentalklinik Dr. Tóka viel Erfolg,
und viele interessante Fälle!

Ihr ZTM Jürgen Sternhardt

 

Dentaltage 2016 in Sinaia/Rumänien

Lieber Leser, mit diesem Artikel lade ich Sie in eine andere dentale Welt ein.
Auch für die Dental – Technik  in Rumänien ist die Zeit gekommen Neues zu beginnen, um dem Versprechen der Dentalindustrie folgen zu können, gleich so wie Zahnärzte und Zahntechniker  es täglich im Westen  erleben wollen. So folgen sie auch dem westlichen Pfad in eine fortschrittlichere Technik,  in der Hoffnung, dass auch sie zu jenen finanziellen Erfolgen und zu jenem Können geführt werden, das Sie aus Vorträgen, Schulungen, Bildern und nicht zuletzt aus Fachzeitschriften und Werbung kennen.
IT`S SHOWTIME! „Was gibt es neues aus dem Westen?“
Unter diesem Motto wurde vieles gezeigt um zu verführen. Die uns bekannten Dentalfirmen wollen auch die Zahnärzte und Zahntechnik in Rumänien ein wenig mehr westlicher machen. Denn westliche Technik wird auch in Rumänien mit einer hohen Qualität und Haltbarkeit gleichgesetzt.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURESDie überraschende Einladung
Als ein Dentalhändler aus Cluj (Klausenburg)/Rumänien mich über die weltumspannende  Firma SAM Präzisionstechnik  GmbH aus Gauting, zu einem Fachvortrag nach Sinaia einlud, den ich in rumänischer Sprache halten durfte, war es für mich ein Ruf aus dem Land in dem ich geboren wurde.
Als ehemaliger Mitarbeiter der Firma SAM Präzisionstechnik GmbH, für den Bereich Anwenderschulung und technische Beratung, kenne ich mich bestens aus mit allen SAM Produkten und Ihre Anwendungen.
In Begleitung einer  rumänischen Zahnärztin aus Cluj (Klausenburg), haben wir unser Auditorium in dem dreistündigen Vortrag mit unseren Themen in den Bann der vielen SAM Möglichkeiten ziehen können.
SAMSUNG CAMERA PICTURESMein Fazit
Im schönsten Ambiente hatte jeder Besucher der Dentaltage  viel zu bewundern, und viel Spielraum  für seine Träume von einer erfolgreichen Zahnarztpraxis oder einem erfolgreichem Dentallabor.
Aus Gesprächen mit Zahntechniker-Kollegen und Zahnärzten konnte ich vieles von Ihren Plänen für die Zukunft erfahren. Die Vorstellung von einer modernen Krone die mit einer CAD/CAM Einheit in kürzester Zeit zu fertigen ist, dominierte da mehr als ihr gewinnbringender Verkauf. Die Festlegung einer neuen Klasse von Dental-Kunden ist ihnen noch fremd. Hier sehe ich die größte Gefahr,  die kaufmännische Seite zu vernachlässigen, um auch in der Zukunft gewinnbringend zu agieren.
Meine Aufmerksamkeit werde ich auch in Zukunft auf den rumänischen dentalen Markt lenken.

 

Ich wünsche meinen Kollegen viel Freude und Erfolg bei der Arbeit,
Ihr ZTM Jürgen Sternhardt